02.06.2021

VHS macht wieder auf: Kurzfristig Plätze zu vergeben

Die günstige Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Mettmann macht es der Volkshochschule Ratingen möglich, nun auch wieder Kurse in Präsenz anzubieten. Solange allerdings die Inzidenz im Kreis noch über 35 liegt, besteht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Maskenpflicht, zudem muss ein aktueller negativer Testnachweis vorgelegt werden. In folgenden Kursen sind noch kurzfristig Plätze zu vergeben:
 
Die Macht der Farben - Farb- und Stilberatung für Frauen
Sie möchten im Beruf einen kompetenten und selbstsicheren Eindruck machen oder im Privatleben mit einem harmonischen, glänzenden Auftritt überzeugen? In dem Seminar „Die Macht der Farben - Farb- und Stilberatung für Frauen“ am Freitag, 11. Juni, 16.45 bis 21.50 Uhr, geht es genau darum. In einer persönlichen Farbanalyse werden die Teilnehmerinnen zunächst „ihre“ Farben entdecken und erfahren, wie sich diese positiv auf ihre Persönlichkeit auswirken und effektvoll einsetzen lassen. Dazu gibt es noch Empfehlungen zu Schmuck, Brille, Make-up und Haarfarbe. (Kurs-Nr. O5031)
 
Wirklichkeitsgetreues Zeichnen leicht gemacht
Der Wochenendkurs „Wirklichkeitsgetreues Zeichnen leicht gemacht“ am Samstag, 12. Juni (13 bis 18 Uhr), und Sonntag, 13. Juni (10 bis 15 Uhr), ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Nach ersten Auflockerungsübungen wird alles gezeichnet, was vor das Auge kommt. Gelernt wird, möglichst genau Maßstäbe und Zwischenräume einzuschätzen, bevor es zu schwungvollen und wirklichkeitsgetreuen Zeichnungen kommt. (Kurs-Nr. O4508)
 
Gesünder leben – Gelassenheit im Umgang mit „komplizierten“ Menschen
Der nervige Nachbar, der arrogante Chef, die egoistische Kollegin…wir alle kennen Menschen, die uns aufregen, mit denen wir hadern. In dem Seminar „Gesünder leben – Gelassenheit im Umgang mit „komplizierten“ Menschen“ am Sonntag, 13. Juni, 10 bis 17 Uhr, werden die Teilnehmenden mit Methoden der Psychosynthese ungelebte Potentiale entdecken, die unser Leben bereichern und die Begegnung mit diesen Menschen stressfreier machen. (Kurs-Nr. O5017)
 
Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung
Um die Feldenkrais-Methode kennenzulernen, bietet sich der Workshop „Bewusstheit durch Bewegung“ am Samstag, 19. Juni, 9.30 bis 12.30 Uhr, an. Dabei geht es - unabhängig ob in Seiten-, Bauch- oder Rückenlage - darum, mit kleinen Bewegungen die Wahrnehmung für den eigenen Körper zu schulen. So erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, Zusammenhänge einzelner Körperteile zu spüren und neue Bewegungen zu entdecken. (Kurs-Nr. O5041)
 
Die acht Brokate nach dem System des Qi Gong Yangsheng
Für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist der Wochenend-Workshop „Die acht Brokate nach dem System des Qi Gong Yangsheng“ am Samstag, 19. Juni (14 bis 17 Uhr), und Sonntag, 20. Juni (11 bis 14 Uhr). Das Übungsgut der acht Brokate - auch acht kostbare Übungen genannt - zeichnet sich durch Übungen aus, deren einzelne Bewegungsabläufe gut zu erlernen sind. Die harmonischen Bewegungsabläufe dehnen Muskeln und Sehnen und lösen Blockaden auf sanfte Art. Innerlich fördern die acht Brokate geistige Klarheit und das Gefühl für die eigene Mitte. Sie unterstützen das Fließen des Qi, der Lebensenergie. (Kurs-Nr. O5203)
 
Weitere Informationen und Anmeldungen zu den Veranstaltungen über die Homepage der Volkshochschule Ratingen, www.vhs-ratingen.de.
 
Telefonische Auskünfte erteilt die VHS unter Tel. (02102) 550-4307 und -4308.
 
Volkshochschule
Stadt Ratingen
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de