04.05.2021

Im Grünzug Fernholz werden Wege saniert

Im Grünzug Fernholz in Hösel tut sich wieder was: Nachdem erst im vergangenen Jahr das neue Regenrückhaltebecken und im Anschluss daran der inzwischen überregional bekannte Dirt-Bike-Parcours fertiggestellt worden sind und ein Teil der Wege bereits eine neue Deckschicht erhalten hat, werden nun die Wege im Bereich um den Spielplatz Fängerskamp überarbeitet. Ausbaugrenze des ersten Bauabschnittes ist die Wegeverbindung Fängerskamp über den Dickelsbach zum Friedhof. Los geht es in der kommenden Woche, bis voraussichtlich Ende Juni soll alles fertig sein.
 
Die Stadt Ratingen investiert in den Ausbau der wassergebundenen Wege ca. 95.000 Euro. Während der Baumaßnahme ist mit Beeinträchtigungen für Fußgänger und Radfahrer zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet die Nutzer der Grünanlage um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme. In den nächsten Jahren werden dann die Wegesanierungsarbeiten in zwei weiteren Bauabschnitten fortgesetzt.
 
Kommunale Dienste
Stadt Ratingen
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de