07.07.2020

Tagesaktuelle Termine im Bürgerbüro

Aufgrund der Corona-Maßnahmen und den damit verbundenen Einschränkungen im Publikumsverkehr werden Anliegen im Bürgerbüro zurzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung bearbeitet. Die Verwaltung bittet, dafür die Online-Terminvergabe unter www.ratingen.de (alternativ: Tel. 550-3222 oder -3232) zu nutzen. Hierbei ist aktuell eine Vorlaufzeit von mehreren Wochen zu beachten. Es empfiehlt sich deshalb, die Gültigkeit seiner Ausweispapiere im Blick zu haben und rechtzeitig einen Termin für die Beantragung eines neuen Personalausweises oder Reisepasses zu vereinbaren.
 
Für Eilige gibt es jedoch eine Möglichkeit, einen tagesaktuellen Termin zu erhalten: Jeden Morgen um 8 Uhr werden abhängig von den Kapazitäten weitere Termine freigeschaltet, die über die Online-Terminvergabe gebucht werden können. Es lohnt sich also, bei kurzfristigem Bedarf zunächst dort nachzuschauen, ob noch ein Besuch am gleichen Tag möglich ist.
 
Für die An- oder Ummeldung des Wohnsitzes vergibt das Bürgerbüro noch bis zum 24. Juli Sondertermine. Damit auch die Wahlbenachrichtigungskarten zur Kommunalwahl am 13. September an die richtige Adresse gehen, sollten alle Bürgerinnen und Bürger, die sich bisher noch nicht an- bzw. umgemeldet haben, bald einen Termin vereinbaren. Diese Sondertermine zur An- und Ummeldung können montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr unter Telefon (02102) 550-3262 vereinbart werden. 
 
Fertige Personalausweise und Reisepässe können ohne Termin an der Minoritenstraße 2-6 abgeholt werden.
 
 
Bürger- und Rechtsamt
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de