23.06.2020

Bürgerbüro ab 4. Juli wieder samstags geöffnet

In den vergangenen Monaten mussten die Bürgerinnen und Bürger vor allem wegen der Corona-Maßnahmen Serviceeinschränkungen im Bürgerbüro hinnehmen. Nachdem durch verschiedene Sondermaßnahmen die entstandenen Arbeitsrückstände zu einem guten Teil abgebaut werden konnten, geht es schrittweise in Richtung des gewohnten Bürgerservices. Ab 4. Juli ist das Bürgerbüro wieder samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Weiterhin ist aber eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Die Verwaltung bittet, dafür die Online-Terminvergabe unter www.ratingen.de (alternativ: Tel. 550-3222 oder -3232) zu nutzen.
 
Fertige Personalausweise und Reisepässe können ohne Termin an der Minoritenstraße 2-6 abgeholt werden.
 
Für die An- oder Ummeldung des Wohnsitzes vergibt das Bürgerbüro seit Mitte Juni und noch bis zum 24. Juli Sondertermine. Nicht zuletzt im Hinblick auf die korrekte Zustelladresse für die Wahlbenachrichtigungskarten zur Kommunalwahl am 13. September wird allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich bisher noch nicht an- bzw. umgemeldet haben, eine baldige Terminvereinbarung empfohlen. Diese Sondertermine zur An- und Ummeldung können montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr unter Telefon (02102) 550-3262 vereinbart werden. 
 
Bürger- und Rechtsamt / Pressestelle
Stadt Ratingen
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de