Fahrbahn der Sohlstättenstraße wird repariert

Wegen dringender Reparaturarbeiten an der Fahrbahn muss die Sohlstättenstraße in Tiefenbroich voraussichtlich vom 1. bis 4. September voll gesperrt werden. Die Arbeiten finden im Bereich der Einmündungen Rotdorn und Feldblick statt. Der Durchgangsverkehr wird großräumig über die Kaiserswerther Straße und Am Roten Kreuz umgeleitet. Linienbusse können die Baustelle passieren. In der Folgewoche finden dann Regulierungsarbeiten an der Fahrbahn der Sohlstättenstraße im Abschnitt zwischen Daniel-Goldbach-Straße und Alter Kirchweg statt. Auch dafür muss die Sohlstättenstraße im Baustellenbereich drei Tage lang (7. bis 9. September) für den Individualverkehr gesperrt werden.