27.07.2015

Die Vorbereitungen zu der Internationalen Jugendbegegnung in Ratingen laufen auf Hochtouren

In wenigen Tagen ist es soweit. Das internationale Jugendfilmcamp 2015 in Ratingen startet. Die teilnehmenden 22  Mädchen und 14 Jungen aus Ratingen und den Partnerstädten Gagarin (RU), Le Quesnoy und Maubeuge (F), Kokkola (FI), Wuxi/Huishan (CN) stehen in den Startlöchern. Jede Gruppe wird begleitet von ein bis zwei Betreuungspersonen.

Das Camp ist In der schön gelegenen Ratinger Jugendherberge stationiert. Zunächst stehen das gegenseitige Kennenlernen der verschiedenen Nationen und Erkunden der Umgebung auf dem Programm. Nach Aufteilung in verschiedenen Arbeitsgruppen (Technik, Drehbuch, Regie, Maske etc.) wird eine Woche lang an verschiedenen Orten in Ratingen gedreht. Das bewährte Filmteam des Jugendzentrums LUX wird den Jugendlichen professionell zur Seite stehen.

Bürgermeister Klaus Pesch  begrüßt die internationalen Gäste am Montag, 3. August 2015 um 18 Uhr im Rahmen eines gemütlichen Grillabends in der Ratinger Jugendherberge.

Zu der Abschlussveranstaltung am Freitag, 7. August  2015  ab 19.30 Uhr im Jugendzentrum LUX  sind alle interessierten Ratinger Jugendlichen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Lokalpolitik  als Gäste herzlich eingeladen. An dieser Veranstaltung wird Herr Bürgermeister Pesch ebenfalls teilnehmen.

Jugendamt
Stadt Ratingen

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de