12.03.2015

„Friday and the Fool“ präsentiert erste CD

Am Mittwoch, 25. März 2015, präsentiert die Ratinger Newcomerband „Friday and the Fool“ ihre erste EP (Mini-Album), die mit freundlicher Unterstützung durch „Infra West“ produziert worden ist. Die Veranstaltung findet statt im Jugendclub Ratingen West, Erfurter Straße 35. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro.

Erst Ende 2013 hat sich „Friday and the Fool“ in ihrer vierköpfigen Besetzung - bestehend aus Svenja Kupschus (Gesang, Klavier, Saxophon), Jonathan Dangelmeyer (Gitarre, Geige), Jonas Kupschus  (Bass) und Felix Große (Schlagzeug) -  formiert.

Schon auf Grund der Instrumentenvielfalt lässt sich „Friday and the Fool“ nicht leicht einem musikalischen Genre zuordnen. Die Band ist musikalisch experimentierfreudig, sie entdeckt sich immer wieder neu und beginnt gerade mit der Entfaltung ihres eigenen Potenzials. So liegt hinter den sechs selbst geschriebenen Songs ihrer ersten EP ein ganz besonderer Klangcharakter voller Kontraste.  

Unterstützt wird die Band an diesem Abend von der Kabarettgruppe „Westhäkchen“, die einige Nummern aus ihrem aktuellen Programm „Unlimited - Hart an der Grenze“ präsentieren, sowie mit Musik von Alexander Seidl.

Die Zuschauer dürfen sich auf einen Abend mit abwechslungsreicher junger Kultur aus Ratingen freuen.

Jugendamt

Stadt Ratingen

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de