Depotcontainerstandplätze

Containerstandplätze, Wertstoffdepotcontaierplätze, Standorte-Container, Depotcontainerplätze, Containerplätze, Containerorte, Containerstandorte, Standorte-Container

Altglascontainer

Ob Grün-, Braun- oder Weißglas – das Sortieren lohnt sich!
Altglas kann in einem nahezu endlosen Kreislauf eingeschmolzen und zur Herstellung neuer Flaschen und Gläser verwendet werden. Das spart viel Energie und Rohstoffe, wodurch die natürlichen Ressourcen unserer Umwelt geschützt werden. Je farbreiner Sie das Glas sortieren, desto einfacher ist die Wiederverwertung. Auf das ganze Stadtgebiet verteilt gibt es  Standplätze mit Depotcontainern. Einer ist bestimmt in Ihrer Nähe mit mindestens einem Weiß-, Grün- und Braunglascontainer.

Altkleidercontainer 

Die unentbehrliche „Klamottenkiste“
Im Auftrag verschiedener Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz, dem Malteser Hilfsdienst, der Johanniter Unfall-Hilfe sowie Friedensdorf International wird getragene Kleidung gesammelt, sortiert und karitativen Zwecken gespendet oder vermarktet, wobei der Erlös vielzähligen sozialen Aufgaben zu Gute kommt.
Geben Sie Alttextilien in die karitativen Altkleidercontainer, die an fast allen Depotcontainerstandplätzen für Altglas und –papier aufgestellt sind.

Altpapiercontainer

Für die Sammlung von gebrauchtem Papier haben sich in Ratingen die blaue Tonne und Container bewährt. Wer keine blaue Tonne nutzen möchte, für den stehen Depotconatiner für Altpapier zur Verfügung.

Persönlicher Kontakt

Zuständiges Amt