Lärmminderungsplanung / Lärmaktionsplanung

Lärmaktionsplanung, Maßnahmenplan, Lärmminderung

Die Zuständigkeit zur Durchführung der Lärmaktionsplanung liegt in Nordrhein-Westfalen bei den Kommunen. Mit der Umsetzung der EU - Umgebungslärmrichtlinie (ULR) sind zwei wesentliche Arbeitsschritte verbunden: die Erstellung von Lärmkarten gemäß § 47 c und die Erarbeitung von Lärmaktionsplänen gemäß § 47 d Bundes-Immissionsschutzgesetz. Die Kartierung ist die Grundlage für die Lärmaktionsplanung.

.

Persönlicher Kontakt

Zuständige Abteilung