Christlich-islamischer Dialog

Grundlegende religiöse Werte verbinden den Islam und das Christentum. Das Gemeinsame beider Religionen kann Integrationskraft entwickeln und eine zentrale Bedeutung für ein gutes Zusammenleben von Deutschen und Zuwanderern in unserer Stadt einnehmen. Dazu bedarf es des Kennenlernens der jeweiligen Standpunkte und Überzeugungen.

Eine Dialoggruppe aus Vertreterinnen und Vertreter der beiden christlichen Kirchen und der islamischen Gemeinden ist Initiator der interreligiösen Begegnung und seit 2011 Ausrichter der Themenreihe zum christlich-islamischen Dialog.

Die Stadt Ratingen unterstützt die Dialogarbeit.

Informationen zur Dialoggruppe und den bisherigen Themen der Dialogreihe sowie den diesjährigen Veranstaltungen sind den beiden Flyern (siehe unten) zu entnehmen.

Persönlicher Kontakt