Gewerbeabmeldung

Gewerbeamt

Wer den selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes, den Betrieb einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle aufgibt bzw. außerhalb von Ratingen verlegt, muss dies gleichzeitig auch der Gewerbemeldestelle anzeigen. Als noch angemessen wird ein Zeitraum von einem Monat nach der tatsächlichen Betriebsaufgabe- bzw. Verlegung angesehen.

Die Abmeldung kann persönlich oder schriftlich mit dem amtlichen Vordruck erfolgen. Das Abmeldeformular kann per Post, Fax oder E-Mail zugesandt werden. Die Abmeldung per E-Mail ist nur zulässig, wenn die erforderlichen Unterlagen mit Unterschrift eingescannt werden und als Anlage beigefügt sind. Eine telefonische Abmeldung ist unzulässig.


Hinweis:  An Samstagen werden keine Gewerbeabmeldungen bearbeitet.


 

 

Kosten

Gebührenfrei

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Ausgefüllte und rechtsverbindlich unterschriebene Gewerbeabmeldung (lediglich beim Schriftverkehr notwendig)

Hinweis: Bei Personengesellschaften ist für jeden Gesellschafter ein eigener Vordruck erforderlich.


Formulare und Informationen zu diesem Produkt: 

Kontakt

Team Bürgerbüro

Telefon 02102 550-3222

Telefax 02102 550-9322

buergerbuero@ratingen.de