Gurtanlegepflicht (Befreiung)

Befreiung von der Gurtanlegepflicht

In bestimmten Einzelfällen können Personen eine Ausnahmegenehmigung über das Anlegen von Sicherheitsgurten (Körpergröße unter 150 cm) und das Tragen von Schutzhelmen erhalten.

Die Gültigkeit der Genehmigung beträgt 1 Jahr.

Notwendige Unterlagen

Bei gesundheitlichen Gründen muss ein ärztliches Attest (s. Antrag auf Befreiung) vorgelegt werden.


Formulare und Informationen zu diesem Produkt: 

Kontakt

Team Bürgerbüro

Telefon 02102 550-3222

Telefax 02102 550-9322

buergerbuero@ratingen.de