Datenschutzbestimmungen des Amtes für Personalwesen, Informationstechnologie und Organisation

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO (Europäische Datenschutzgrundverordnung) zu den verschiedenen Dienstleistungen des Amtes für Personalwesen, Informationstechnologie und Organisation.

Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der EU-DSGVO und der Datenschutzregelung der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen verarbeitet. Die Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO über die Verarbeitung Ihrer Daten im Bewerberverfahren finden Sie in der folgenden Datei.

Sollten Sie Informationen in Schriftform benötigen, erhalten Sie diese bei dem zuständigen Sachbearbeiter bei dem Sie den Kontakt aufgenommen oder einen Antrag gestellt haben.