Kooperationen zwischen Schulen und Wirtschaft

zdi-Netzwerk Kreis Mettmann

Als Teil der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation.NRW (kurz: zdi) setzt sich das zdi-Netzwerk Kreis Mettmann gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern für den MINT-Nachwuchs im Kreis Mettmann ein. MINT steht dabei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Die spannenden Angebote und Projekte im zdi-Netzwerk richten sich an Schülerinnen und Schüler und werden bei den Netzwerkpartnern, also an Hochschulen, in Unternehmen oder in einem der drei zdi-Schülerlabore, umgesetzt. Praxisnahes Experimentieren animiert Kinder und Jugendliche dazu, ihren Forschergeist auszuleben - anschaulicher und begeisternder kann MINT nicht sein! 

Durch Einblicke in verschiedene in der Region vertretene Berufsfelder eröffnen sich eine Vielzahl an beruflichen Perspektiven für die jungen Talente.

Die Netzwerkpartner profitieren von ihrer Kooperation, da sie einen direkten Kontakt zu den möglichen Fachkräften von Morgen knüpfen und diese auf ihrem Weg bis zur MINT-Berufs- und Studienwahl begleiten und fördern können.

Im zdi-Netzwerk engagieren sich u.a.

  • Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf (IHK),
  • Agentur für Arbeit Mettmann,
  • Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW),
  • Die Schlüsselregion e.V.,
  • Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann,
  • Kreishandwerkerschaft Mettmann,
  • UnternehmerKreis Mettmann,  
  • zdi-Zentrum NEAnderLab (zdi-Schülerlabor),
  • TEC Lab CVH (zdi-Schülerlabor),
  • BKN-Technik4ME (zdi-Schülerlabor).

Die Profile der Netzwerkpartner sowie alles Weitere rund um MINT im Kreis Mettmann finden Sie auf der Internetseite des zdi-Netzwerkes Kreis Mettmann: www.mint4ME.de.

Wenn Sie Fragen haben oder Netzwerkpartner werden möchten, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerin bei der Kreis-Wirtschaftsförderung!

Ansprechpartnerin

zdi-Netzwerk Kreis Mettmann
Kreis Mettmann
Der Landrat
Wirtschaftsförderung
Düsseldorfer Straße 26, 40822 Mettmann

Marie Louis
Tel.: 02104-99 26 22
Fax: 02104-99 56 18
wirtschaftsfoerderung@kreis-mettmann.de  

Kooperationsnetz Schule-Wirtschaft (KSW)

Mit dem Kooperationsnetz Schule-Wirtschaft (KSW Mettmann) baut der Kreis Mettmann Kontakte zwischen benachbarten Schulen und Unternehmen zu dauerhaften Kooperationen in Form von sogenannten „Lernpartnerschaften“ auf und vernetzt die Lernpartner untereinander.

Bei Expertenvorträgen in der Schule, Unterricht im Unternehmen oder Betriebserkundungen werden Unterrichtsinhalte beispielsweise in den Fächern Mathe, Deutsch oder Englisch am Beispiel des Partnerbetriebes vermittelt und auf die berufliche Realität übertragen. Für die Jugendlichen bekommt das Gelernte so einen direkten Bezug zur Arbeitswelt – das schafft Motivation, Interesse und Einblicke in verschiedene Berufe! 

Auch die Unternehmen profitieren von der Kooperation: So absolvieren viele Schülerinnen und Schüler ihr Praktikum im Partnerunternehmen und beginnen dort als zukünftige Fachkräfte ihre Ausbildung oder ihr duales Studium.

Derzeit sind über 80 Lernpartnerschaften oder 70 % der weiterführenden Schulen im Kreis Mettmann im KSW Mettmann aktiv. Vertreten sind dabei alle Schulformen, von Förderschulen über Gymnasien bis zu Berufskollegs. Aber auch Unternehmen sämtlicher Branchen engagieren sich im KSW-Mettmann- mittelständische Betriebe und weltweit agierende Groß-Unternehmen ebenso wie kleine Handwerksbetriebe, die teilweise zusammengeschlossen als „Unternehmens-Pool“ einen Lernpartner bilden.

Das KSW Mettmann wurde 2002 von der Wirtschaftsförderung des Kreises Mettmann in Kooperation mit der IHK Düsseldorf ins Leben gerufen.

Die ersten Jahre übernahm die Institut Unternehmen & Schule GmbH (UnS) für die Auftraggeber den Aufbau und die Betreuung des Netzwerks. Seit 2011 obliegt diese Aufgabe der Wirtschaftsförderung des Kreises in Kooperation mit der IHK Düsseldorf.

Aktuelle Impressionen und Berichte über Kooperationsmaßnahmen der Lernpartner finden Sie auf der Internetseite des Kooperationsnetzes Schule-Wirtschaft: www.ksw-ME.de.

Wenn Sie Fragen haben oder Lernpartner werden möchten, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerin bei der Kreis-Wirtschaftsförderung!

Ansprechpartnerin

Kooperationsnetz Schule-Wirtschaft (KSW Mettmann)
Kreis Mettmann
Der Landrat
Wirtschaftsförderung
Düsseldorfer Straße 26, 40822 Mettmann

Marie Louis
Tel.: 02104-99 26 22
Fax: 02104-99 56 18
wirtschaftsfoerderung@kreis-mettmann.de  

Büro des Bürgermeisters
Abteilung Wirtschaftsförderung

Rathaus
Eutelis-Platz 3
40878 Ratingen

1. Obergeschoss
Stadtplan

Abteilungsleitung
André Dietze
Raum 1.47
Telefon 02102 550-1070

buero.buergermeister
@ratingen.de