Kirchfeldstraße, Am Wäldchen, Am Pferdskamp: Deckensanierung

Ort der Maßnahme:
Ratingen-Homberg

Art der Maßnahme:
Das Tiefbauamt saniert die Fahrbahndecke der Straßen „Kirchfeldstraße, Am Wäldchen und Am Pferdskamp“. Dabei werden Einbauteile ausgetauscht, die Fahrbahn wird vier Zentimeter tief abgefräst und eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Das Tiefbauamt weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich auch hierbei um eine Straßenunterhaltungsmaßnahme handelt, für die kein Straßenbaubeitrag erhoben wird.

Da die derzeitige unbeständige Wetterlage keine weitergehenden Asphaltarbeiten zulassen, wird zunächst nur mit den vorbereitenden Arbeiten an Borden, Rinnen und Straßenabläufen begonnen. Die Straße bleibt unter Berücksichtigung von kleineren zeitlichen Einschränkungen bis zu den abschließenden Asphaltarbeiten unter Vollsperrung für den Verkehr weiterhin passierbar. 


Voraussichtliche Dauer:
ab 28.01.2019 (vorbehaltlich der Witterungsverhältnisse) 

Kontakt:
Gobiet, marcel.gobiet@ratingen.de

 

Zuständiges Amt