Schriftgröße: kleinernormalgrößer   Kontrast: normalhoch

Ratingen − Essen Werden

Radwanderweg Essen

Landesradverkehrsnetz NRW

 

Ratingen ist, wie alle Städte und Gemeinden des Landes Nordrhein-Westfalen, an das landesweite Radverkehrsnetz angeschlossen. Ziel dieses Netzes ist es die Zentren und Bahnhöfe der Kommunen auf kurzen und direkten Wegen miteinander zu verbinden. Dieses Radwegenetz ist einheitlich mit Pfeilwegweisern in roter Schrift auf weißem Grund ausgeschildert.

 

In Ratingen kommt dieser Radweg im Süden aus Düsseldorf und geht über die Düsseldorfer Straße durch die Innenstadt über Eggerscheidt (Hölender), Hösel (Vogelsang Weg/Görscheider Weg) und Kettwig entlang der Ruhr nach Essen Werden (ca. 15 km). Hier kann man auf der Brehminsel ein Picknick machen oder weiter bis zum Seaside Beach Baldeneysee fahren.(ca. 3 km). Zurück geht es dann mit der S-Bahn, Linie 6; wahlweise ab Villa Hügel (Baldeneysee) oder Werden (Brehminsel).

L Essen
Die Route ist auf der Fahrradkarte Ra(d)tingen auf dem Ratinger Stadtgebiet durchgehend blau markiert und mit einem "L" (Landesradwegenetz NRW) gekennzeichnet. Der Kartenausschnitt geht bis Kettwig Vor der Brücke. Ab hier folgen Sie weiter der landeseinheitlichen Beschilderung, die Sie auf der nördliche Ruhrseite nach Werden führt. Unterwegs laden verschiedene Gaststätten zur Einkehr ein.
Radwegekarte
Kommunale Geodaten des Kreises Mettmann. (Amtliche Stadtkarte) © Kreis Mettmann (Nr. ID 522/06)
Stadtwappen mit Schriftzug

Amt für Kultur und Tourismus
- Touristinfo -
Minoritenstr. 3a,
40878 Ratingen
Tel. (02102) 550-4111
Fax: (02102) 550-9411

touristinfo(at)ratingen.de

Hinweise zu Veranstaltungen / Karten/ Ticketverkauf erhalten Sie unter der Telefonnummer (02102) 550-4104 bzw. 4105

Öffnungszeiten der Tourist-Information:
Dienstag bis Donnerstag:
9.30 bis 13 Uhr
Montag und Dienstag:
14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 14 bis 18 Uhr
Freitag: 9.30 bis 12 Uhr
Samstag: 9.30 bis 13 Uhr