Kommunales Netzwerk zur Bildungsförderung

Kommunales Netzwerk der Mentoring- und Patenschaftsprojekte

Im Netzwerk haben sich Vereine und Organisationen aus dem lokalen Sozial- und Kulturbereich zusammengeschlossen, die auf jeweils eigene Art an einem gemeinsamen Ziel arbeiten. Sie möchten die Bildungs- und Ausbildungschancen für Ratinger Kinder und Jugendliche aus allen Schulformen verbessern und die Integration in den Arbeitsmarkt fördern. Deshalb bündeln sie ihre Ressourcen und teilen ihr Wissen, um Ihnen einen Überblick über ihre Bildungsangebote zu geben.

Logo der "Aktion zusammenwachsen"

Modellprojekt mit Bundesförderung

Als eine von 25 Modellkommunen in Deutschland erhielt die Stadt Ratingen 2013 und 2014 für den "Aufbau eines kommunalen Netzwerkes zur Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements in Mentoring- und Bildungspatenschaftsprojekten" im Rahmen der "Aktion zusammenwachsen - Bildungspartenschaften stärken, Integration fördern" eine Förderung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zusammen mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.
Logo des Bundesfamilienministeriums und der Bundesbeauftragten

Auftaktveranstaltung

Am 5. Dezember 2013, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, präsentierte sich das Netzwerk in einer Auftaktveranstaltung. Neben der Vorstellung des Netzwerkes und seiner Ziele wurden die Themen
• Interkulturelle Kompetenz
• Einbindung von neuen Akteuren in das Ehrenamt
• Zweisprachigkeit und Zweitspracherwerb
mit vielen Akteuren aus dem Bildungssektor sowie weiteren Mirgantenorganisationen und Multiplikatoren bearbeitet. Die Ergebnisse sind in einer Veranstaltungsdokumentation zusammengefasst, welche als Download zur Verfügung steht (siehe unten).

Liebe Eltern

könnte auch Ihr Kind Unterstützung bei den Hausaufgaben oder bei der Vorbereitung auf eine Klassenarbeit gebrauchen? Wünschen Sie sich mehr sprachliche und soziale Förderung für Ihren Nachwuchs? Benötigt Ihr Kind noch einen besseren Durchblick bei der Berufsorientierung? Unser Team aus ehrenamtlich tätigen Paten und Mentoren sowie studentischen Hilfskräften wird Ihrem Kind gezielt unter die Arme greifen – ob es um Mathe-Nachhilfe, um Vokabeln-Lernen oder um das Trainieren der Lesefähigkeit geht. Dabei kommt auch Spiel und Spaß nicht zu kurz, denn in angenehmer Atmosphäre lernt es sich leichter. Allen jungen Menschen, die eine Förderung bedürfen, stehen folgende Angebote kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr offen:

  • individuelle Hausaufgabenbetreuung
  • gezielte Nachhilfe in vielen Fächern
  • Sprachkurse, z.B. in Türkisch, Deutsch, Russisch
  • Eins-zu-Eins-Leseförderung, Vorlesen
  • kommunikative und soziale Förderung
  • sinnvolle Freizeitgestaltung (Musik, Theater, Nähen, Tanz, Basteln, Spiel, Bewegung)
  • Ferienfreizeiten, Ausflüge
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung
  • Begleitung während der Berufsausbildung
Möchten Sie, dass auch Ihr Kind von unseren Förderangeboten profitiert? Ein Anruf genügt – oder kommen Sie mit Ihrem Kind einfach mal vorbei!

Liebe Lehrerinnen und Lehrer

Flyer des kommunalen Netzwerkes

gibt es in Ihrer Klasse Jungen und Mädchen, die mit etwas mehr außerschulischer Unterstützung bessere Leistungen schaffen und damit mehr Erfolgserlebnisse erfahren könnten? Dann machen Sie bitte die Eltern Ihrer Schülerinnen und Schülern auf unsere Angebote aufmerksam oder ermuntern Sie die Auszubildenden, bei den Bildungspartnern des Netzwerkes zu einer Schnupperstunde vorbeizuschauen.

Den Flyer zum kommunalen Netzwerk der Mentoring- und Patenschaftsprojekte mit allen benötigten Informationen finden Sie als Download (siehe unten).

Liebe Ratinger Bürgerinnen und Bürger

möchten auch Sie im Ehrenamt Ratinger Schulkindern oder jungen Menschen in der Berufsausbildung Ihre Zeit, Zuwendung und Zuverlässigkeit schenken? Dann stellen Sie Ihr Wissen und Ihre Lebens- und Berufserfahrung zur Verfügung: Wie wär´s mit gemeinsamem Schmökern zur Verbesserung der Lesekompetenz? Sind Sie fit in Mathe oder Fremdsprachen? Geben Sie Ihre Lerntipps weiter. Oder stehen Sie mit Rat und Tat den Jugendlichen bei der Berufsfindung zur Seite. Lieben Sie Schach? Bringen Sie es den Jugendlichen bei. Auch kreative Bastler und sportliche Typen sind willkommen. Denn Bildung betrifft Kopf, Hand und Herz. Wir freuen uns auf Ihre Ideen! Selbstverständlich werden Sie von uns auf Ihre Aufgabe vorbereitet und sind bei der Ausübung Ihres Ehrenamtes versichert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich bei einem Anruf oder auf den Homepages unserer Netzwerkpartner. Wir freuen uns über Ihr Engagement!

Mitglieder des Netzwerkes und ihre Angebote

Mitglieder des Netzwerkes sind neben der Stadt:

Allianz Bildung & Lernen e.V.
Boschstr. 5-7, 40878 Ratingen
Angebot: Individuelle Förderung durch Bildungspaten und JOBcoaches
Telefon: 02101-4402210
E-Mail: info@abl-ratingen.de
Homepage: abl-ratingen.de

Initiative Lernpatenschaft
Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V.
Maximilian-Kolbe-Platz 38, 40880 Ratingen
Angebot: Individuelle Förderung durch Lernpaten
Tel: 02102-9394-12 /-11
E-Mail: lernpaten@caritas-mettmann.de
Homepage: www.caritas-mettmann.de

Interkulturelles Zentrum Kontakt e.V.
Bergiusstr.1-9, 40880 Ratingen
Angebote: Hausaufgaben- und Nachhilfe, Deutschförderung,
Freizeitangebote, Ferienmaßnahmen, Lesetreff
Telefon: 02102-883 676 und 0172-800 1064
E-Mai: yevdokymova@gmx.de
Homepage: www.zentrum-kontakt.de

Mentoring-Ratingen e.V.
Gustav-Linden-Str. 53, 40878 Ratingen
Angebote: Individuelle Lese- und Lernförderung
Telefon: 0172 2109299
E-Mail: Mentoring.Ratingen@gmx.de
Homepage: www.MentoringRatingen.de

Miteinander.Freiwilligenbörse Ratingen e.V.
Düsseldorfer Straße 40, 40878 Ratingen
Angebot: Vermittlung von Ehrenamtlichen und Ausbildungspaten
Telefon: 02102-7116-854/-859
E-Mail: info@freiwilligenboerse-ratingen.de
Homepage: www.freiwilligenboerse-ratingen.de

Samstagsschule der NeanderDiakonie
Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
Maximilian-Kolbe-Platz 18b, 40880 Ratingen
Angebote: Hausaufgaben- und Nachhilfe, Freizeitgestaltung
Telefon: 02102-109124
E-Mail: i.papadopoulos@diakonie-kreis-mettmann.de
Homepage: www.diakonie-kreis-mettmann.de

Türkischer Elternverein (TEV) Ratingen e.V.
Mettmanner Straße 5, 40878 Ratingen
Angebote: Hausaufgaben- und Nachhilfe, Freizeitgestaltung
Telefon: 02102 - 55 129 77 und 78
E-Mail : info@tev-ratingen.de
Homepage: www.tev-ratingen.de