Hebammensprechstunden

die

Die Familienhebammen Elke Harder, Désirée von Bargen und Iris Bonkhoff bieten in Ratingen kostenlose Hebammensprechstunden an.

im Café Lichtblick, Erfurter Str. 26, Ratingen West

Elke Harder ist eine staatlich examinierte Hebamme mit einer Zusatzausbildung. Seit August 2008 bietet sie für das Jugendamt der Stadt Ratingen im Stadtteiltreff „Café Lichtblick" eine Hebammensprechstunde an, die jeden Dienstag von 10 - 12 Uhr stattfindet.

Diese Familienhebammen-Sprechstunde ist offen für alle Besucherinnen.
Meist sitzt Elke Harder mit vielen Schwangeren und jungen Müttern an einem großen runden Tisch mitten im Café Lichtblick. Gemeinsam plaudern und lachen sie und sprechen - aber nicht nur - über Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre eines Kindes.

Niemand muss sich zur Hebammensprechstunde anmelden. Wer dienstags zwischen 10 und 12 Uhr ins Café Lichtblick kommt und mit dabei sein möchte, setzt sich dazu und ist willkommen - egal ob sie mitreden oder nur zuhören möchte.

Wer möchte, kann natürlich auch gern einmal allein mit Elke Harder sprechen. Im Büro oder auch in der Küche des Café Lichtblick gibt es immer einen Platz für ein oder mehrere 4-Augen-Gespräche.

Kontakt:
Stadt Ratingen - Café Lichtblick,
Erfurter Str. 26, 40880 Ratingen

Martina Schreiber
Tel.: 02102/550-5550

in der Flüchtlingsunterkunft Josef-Schappe-Straße, Ratingen Ost

Hier bietet die Familienhebamme Désirée von Bargen jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 12 - 14 Uhr eine Hebammensprechstunde an. Sobald die Unterkunft "Am Krumbachskothen" in Ratingen Mitte bezugsfertig ist, wird eine dieser Sprechstunde dort stattfinden.

Kontakt:
Stadt Ratingen - Jugendamt
Minoritenstr. 3, 40878 Ratingen

Barbara Sorgnitt
Tel.: 02102/550-5145

Evtl. mögliche Terminverschiebungen finden Sie im Internet unter www.netzwerk-ratingen.de  unter dem Menüpunkt „Aktuelles“

im Sankt Marienkrankenhaus in Ratingen Mitte

Ab Januar 2018 bieten Jugendamt und Sankt Marienkrankenhaus nun auch eine Hebammensprechstunde in Ratingen Mitte an, die einmal wöchentlich stattfindet. Wer als Schwangere oder junge Mutter Anregungen, Rat, Austausch und/oder Unterstützung sucht, kann sich jeden Mittwochnachmittag von 15 bis 17 Uhr im Kaminzimmer des Marienhofes, Angerstr. 2, Ratingen an die Familienhebamme Iris Bonkhoff wenden. Sie bietet dann dort Einzelberatungen an; auf Wunsch der Besucherinnen sind aber auch Gruppentermine möglich.

Kontakt:
Sankt Marienkrankenhaus
Werdener Str. 2, 40878 Ratingen

Schwester Michaela Salz
  Tel.-Nr.: 02102/ 851 4326 

Evtl. mögliche Terminverschiebungen finden Sie im Internet unter www.netzwerk-ratingen.de  unter dem Menüpunkt „Aktuelles“

Stadtwappen mit Schriftzug

Jugendamt

Postanschrift:
Postfach 101740
40837 Ratingen

Büro:
Minoritenstr. 3
40878 Ratingen

2. Obergeschoss
Stadtplan

Persönlicher Kontakt:
Barbara Sorgnitt
Telefon 02102 550-5145
barbara.sorgnitt@ratingen.de