Ratsinformationssystem

Dokumente für Politik und Bürgerschaft - das Ratsinformationssystem

Das Ratsinformationssystem mit Informationen zur Kommunalpolitik erreichen Sie unter der Adresse http://ris.ratingen.de.

Bitte beachten Sie auch die Informationen zum Datenschutz.

 

 
 
 
Verwandte Suchbegriffe: Politik politisch Stadtpolitik Bürgerinformationssystem Stadtratsinformationssystem Vorlagen Ratsvorlagen Sitzungsvorlagen Magistrat Ratssitzung

Einführung in die Arbeit mit dem Ratsinformationssystem

Im Ratsinformationssystem können Sie sich über alle öffentlichen Informationen des Sitzungsgeschehens der Stadt Ratingen informieren. Für die Nutzung des Ratsinformationssystems benötigen Sie einen Computer/Laptop mit Internetanbindung. Für das Aufrufen der Dokumente benötigen Sie in der Regel ein Programm, das Daten im Format PDF darstellen kann. Das Programm Adobe Acrobat Reader oder kompatible Programme anderer Anbieter sind im Internet kostenlos verfügbar. Als Browser sollten Sie den Internet Explorer oder das Programm Firefox von Mozilla verwenden.
Alle Informationen, die Sie frei über den Bürgerzugang ansehen oder herunter laden können, sind öffentliche Informationen. Eine Ausnahme bilden die Tagesordnungen der nichtöffentlichen Teile der Einladungen zu Sitzungen der Gremien des Rates und der Ausschüsse. Sie können in den Einladungsdokumenten auch die nichtöffentlichen Tagesordnungspunkte des Rates und der Ausschüsse ansehen. Die Tagesordnungspunkte sind zu diesem Zweck anonym in Kurzform wiedergegeben. So können sich Interessierte über sämtliche Beratungspunkte informieren.
Alle Einladungen, Vorlagen und Niederschriften werden nach der Freigabe der Dokumente ins Internet gestellt. Die Datenaktualisierung erfolgt zu jeder vollen Stunde, so dass Sie zeitnah auf aktuellste Informationen zugreifen können.

Allgemeine Informationen

Der Bürgermeister hat nach § 62 der Gemeindeordnung NRW die Aufgabe, die Sitzungen der Gremien des Rates vorzubereiten. Zu diesem Zweck erarbeitet die Verwaltung sogenannte Vorlagen Die ehrenamtlich tätigen Rats- und Ausschussmitglieder erhalten auf diese Weise fachliche Hinweise zu den vielfältigen Beratungsgegenständen. In diesen Vorlagen werden die zu beteiligenden Gremien in der Beratungsfolge festgelegt, die finanziellen Auswirkungen dargestellt und neben der Sachverhaltserläuterung auch ein Beschlussvorschlag gemacht. Zudem werden den Vorlagen oft auch Anlagen mit Texten, Plänen und Skizzen beigefügt. An Stelle von Vorlagen wird gerne auch der Begriff „Drucksache" verwendet.
Alle Vorlagen durchlaufen innerhalb der Verwaltung die beteiligten und zuständigen Stellen (Dezernate und Ämter) zur Mitzeichnung, bis sie schließlich dem Bürgermeister zur Freigabe für die Gremien vorgelegt werden. Nach der Freigabe können Sie die Vorlagen über das Ratsinformationssystem aufrufen.
Aus den Vorlagen der Verwaltung und den Anträgen der Fraktionen werden jeweils die Tagesordnungen der Gremien erstellt. In der Regel durchläuft eine Vorlage eine Sitzungsrunde entsprechend der angegebenen Beratungsfolge.

Die Bedienung

Mit dem Link: ris.ratingen.de erreichen Sie direkt die Startseite des Ratsinformationssystems. Sie befinden sich jetzt bereits im frei zugänglichen Bereich und können den gewünschten Menüpunkt auswählen. Ratsmitglieder und Berechtigte der Verwaltung können sich auf dieser Seite auch mit ihren Zugangsdaten einloggen. Wenn Sie sich für eine bestimmte kommende Sitzung interessieren, ist der Weg über den Sitzungskalender zu empfehlen. Suchen Sie nur einzelne bestimmte Vorlagen können Sie über den Menüpunkt Vorlagen schneller zum Ziel kommen. Zur Suche von Dokumenten und Sitzungsunterlagen aus der Vergangenheit dient die Recherche, die mit einer Volltextsuchfunktion ausgestattet ist. Sie sollten hier den oder die Suchbegriffe möglichst genau bezeichnen und die Suchkriterien zusätzlich eingrenzen, beispielsweise den Zeitraum oder das Gremium. Sie vermeiden so umfangreiche Suchergebnisse, die bei der Fülle des Datenbestandes sehr umfänglich sein können. Grundsätzlich ist die linke Maustaste zum Aufruf der Datensätze zu verwenden. Um zu einer Auswahl zurückzukehren, verwenden Sie bitte die Zurück-Funktion ihres Browsers (Firefox, Internet Explorer) oder den Befehl „Zurück" in der Seite zumeist unten rechts.

Menüs (Bereiche)

Menu des Ratsinfosystem
Sie können hier mit der linken Maustaste den gewünschten Menüpunkt anklicken.

Zur weiteren Erläuterung laden Sie sich bitte die PDF-Datei "Erläuterung der Menupunkte im Ratsinfosystem" herunter.

Bitte machen Sie von dem Angebot rege Gebrauch. Sollte es einmal ein Problem geben oder Sie einen Verbesserungsvorschlag haben, wenden Sie sich bitte an das Büro des Bürgermeisters, Abteilung Ratsangelegenheiten.

Büro des Bürgermeisters
Abteilung Ratsangelegenheiten

Rathaus
Eutelis-Platz 3
40878 Ratingen

1. Obergeschoss
Stadtplan

buero.buergermeister
@ratingen.de

Öffnungszeiten

An den Karnevalstagen herrschen traditionell andere „Gesetze“ - und das betrifft auch die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Ratingen. Am Altweiber-Donnerstag, 23. Februar 2017, hat das Bürgerbüro, Peter-Brüning-Platz 3, von 8 bis 10.30 Uhr geöffnet. Die übrigen Dienststellen der Stadtverwaltung schließen um 11 Uhr. Ganztägig geschlossen bleiben an diesem Tag das Museum Ratingen und die Stadtbibliothek. Rosenmontag, 27. Februar 2017, bleibt die gesamte Stadtverwaltung geschlossen.