Warum erhalten Sie künftig keine E-Mails des „Presseservice“ mehr?

Die Stadt Ratingen wird künftig auf die kostenpflichtige Nutzung von presse-service.de verzichten können, da mit der Einführung eines neuen Content Management Systems nun Presseartikel direkt in die Homepage eingebunden werden können. Dadurch besteht auch die Möglichkeit, die Pressemitteilungen ab sofort zeitgemäß als RSS-Feed anzubieten. Die Abonnenten des bisherigen presse-service werden über die Umstellung und die Möglichkeiten der RSS-Feed informiert. Sie werden gebeten, bei Interesse einmalig den RSS-Feed zu abonnieren, um künftig über jede neu eingestellte Pressemitteilung informiert zu werden.

Nach einer mehrmonatigen Übergangszeit wird der Dienst von presse-service.de eingestellt.