Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Ratingen

Die 10 aktuellsten Pressemitteilungen

Schülerinnen und Schüler mit ihren Zeugnissen.

Freitag der 13. war für 19 Schülerinnen und Schüler des Projekts BOJE (Berufliche Orientierung Junger Erwachsener) der VHS Ratingen und dem SkF Arbeit und Integration gGmbH alles andere als ein Unglückstag: An diesem Tag erhielten die Schülerinnen und Schüler durch Bürgermeister Klaus Pesch ihre Abschlusszeugnisse. Damit legten sie den Grundstein für eine weitere erfolgreiche Zukunft.

Weiterlesen »
Marie und Elli auf dem Rad.

Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. (AGFS) hat in Kooperation mit dem Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen einen Imagefilm realisiert. „Radfahren verbindet“ zeigt, was unterschiedliche Protagonisten - Schüler, Paracycler, der Verkehrsminister höchstpersönlich, Pendler und Senioren -  verbindet: Das Radfahren.

Weiterlesen »

Das Amt Kommunale Dienste der Stadtverwaltung Ratingen schließt in diesen Tagen die Bekämpfung bzw. das Absaugung der Nester des Eichenprozessionsspinners (EPS) ab. Zum Ende der Aktion werden dann an über 350 Eichen im Stadtgebiet alle sichtbaren EPS-Nester abgesaugt sein.

Weiterlesen »

Das Tiefbauamt nutzt bewusst die verkehrsärmere Zeit in den Sommerferien für die notwendige Sanierung der Fahrbahndecke der Krummenweger Straße. Betroffen ist der Bereich Lintorfer Markt bis zum Ende der Ortsdurchfahrt hinter der Straße Am Sonnenschein. Bei der Maßnahme werden wie üblich Einbauteile ausgetauscht, die Fahrbahn wird vier Zentimeter tief abgefräst und eine neue Asphaltschicht wird aufgebracht. Es handelt sich um eine Straßenunterhaltungsmaßnahme, für die kein Straßenbaubeitrag erhoben wird.

Weiterlesen »
Die vollbesetzte

„DönerWetter“, das heißt: Der Dönergrill wird aufgebaut, ein herrlich leckerer Geruch wird verstreut und ein bunter Quatschcomedy, Kabarett- und Infotainment-Abend mit illustren Gästen wartet auf die Besucher. Nach den Sommerferien geht`s in die nächste Staffel: Am 12. September, 7. November und 5. Dezember 2018 lädt wie immer Volkan Erik und die verschiedenen ihm innewohnenden schrägen Charaktere wie Anatol, Chantal oder Willy Teckel zum unterhaltsamen Abend in das städtische Jugendzentrum „Manege“ Lintorf, Jahnstraße 28, ein. Karten gibt es jetzt im Vorverkauf.

Weiterlesen »
Gruppenfoto der Gäste.
Eine Stippvisite in Ratingen machte jetzt eine chinesische Delegation mit Gästen aus Shandong und Peking. Sie gehören zur Organisation „Chinese People’s Association for Friendship with Foreign Countries“ und sind partnerschaftlich verbunden mit der dbb Jugend NRW (Deutsche Beamtenbund-Jugend) mit Sitz in Düsseldorf. Von dort wurde der Wunsch an die Stadt Ratingen herangetragen, die Delegation zu empfangen, was der Ratinger Beigeordnete Oliver Flohr gerne übernommen hat.
Weiterlesen »

Auch in der zweiten Jahreshälfte können sich Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren auf interessante und unterhaltsame Reisen zu den Kulturstätten in der Region freuen. Denn das Ratinger Ausflugsprogramm des Projektes "Kulturrucksack NRW" wird ab Juli fortgesetzt und hält viele spannende Unternehmungen bereit. Die Teilnahme ist bei allen Veranstaltungen kostenfrei.

 

Weiterlesen »
Auftritt der African Showtime Dancers.

Wenn an einem Sonntag zum Frühstück Sambaklänge zu hören sind, der Geruch von Köstlichkeiten in der Luft liegt und Menschen tanzen, dann steigt das Fest der Kulturen der einen Welt in Ratingen. Das war am vergangenen Sonntag (8. Juli) schon zu Beginn um elf Uhr sehr gut besucht. Die Samba-Combo „Sambazillus“ eröffnet mit einem musikalischen Straßenzug durch die Innenstadt das Fest. Bis zum Abend feierten Tausende aus der Stadt und der Umgebung die kulturelle Vielfalt in Ratingens guter Stube – dem Marktplatz.

Weiterlesen »
Gemaltes Bild von

Sommerferien müssen nicht langweilig sein. Dafür sorgt zum Beispiel das Spielmobil "Felix" des Jugendamtes, das in den großen Ferien nach einem Sonderfahrplan fährt und in der ersten Ferienhälfte an folgenden Standorten Station macht:

Weiterlesen »
Das VHS-Team mit Dezernent Harald Filip.

„Du schaffst das!“ – mit diesem Satz möchten die VHS-Leiterin Claudia Stawicki und ihr Team die Ratinger Bürgerinnen und Bürger ermutigen, Neues auszuprobieren und gesteckte Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Seit Donnerstag, dem 5. Juli ist nun das Herbstprogramm der VHS erhältlich und bietet bei insgesamt 320 Kursen und 33 Vorträgen (9.567 Unterrichtseinheiten) die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam ans Ziel zu kommen. In der Gruppe kann man sich gegenseitig fordern und fördern“, so die VHS-Leiterin.

Weiterlesen »
Zuständiges Amt

Ulrike Trimborn
Pressereferentin
Telefon 02102 5501063 
Fax 02102 5509105
pressestelle@ratingen.de