Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Ratingen

Die 10 aktuellsten Pressemitteilungen

Am Samstag, 27. Januar, findet um 15 Uhr eine Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am Ehrenmal auf dem Ehrenfriedhof Ratingen, Lintorfer Straße, statt. Bürgermeister Klaus Pesch wird nach seiner Ansprache einen Kranz am Ehrenmal niederlegen. Zur Teilnahme an der Kranzniederlegung sind Vertreter der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, des Verbandes der Deutschen Sinti und Roma, Vertreter aus Rat und Verwaltung der Stadt Ratingen sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Weiterlesen »
Buchcover

Das Medienzentrum, Peter-Brüning-Platz 3, lädt am Mittwoch, 31. Januar 2018, um 19 Uhr zu einer besonderen Multimedia-Lesung ins Lesecafé ein. Dann stellt Stephan Orth sein Buch „Couchsurfing in Russland“ vor. Was ist Propaganda, was ist echt? Über keinen Teil der Erde ist die Informationslage verwirrender als über Russland. Da hilft nur: Hinfahren und sich sein eigenes Bild machen. Zehn Wochen lang sucht Bestsellerautor Stephan Orth zwischen Moskau und Wladiwostok nach kleinen und großen Wahrheiten. Er entdeckt ein Land, in dem sich hinter einer schroffen Fassade unendliche Herzlichkeit verbirgt.

Weiterlesen »

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Ratingen tritt am Dienstag, 23. Januar 2018, um 16 Uhr im Jugendzentrum „Menge“ Lintorf, Jahnstraße 28, zu seiner 24. öffentlichen Sitzung zusammen und berät u.a. über die Vertretungsregelung für die Kindertagespflege, einen Sonderzuschuss für die kath. Kindertagesstätte Liebfrauen und die Schaffung einer Jugendberufsagentur. Zudem stellt sich der neue Jugendrat vor.

Weiterlesen »
Familien, die immer schon einmal aktiv am Kinderkarnevalszug teilnehmen wollten, haben in dieser Session dazu Gelegenheit, wenn die jungen Narren am Sonntag, 11. Februar, mit ihrem närrischen Lindwurm durch die Straßen Lintorfs ziehen. Eltern sind mit ihren Kindern eingeladen, im Vorfeld Kostüme zum Motto „Wir sind eine Welt“ zu gestalten.
Weiterlesen »
Gruppenbild im Museum Ratingen.

Große Ehre für Ratingen und Künstler Yildirim Denizli: Am Mittwoch, 10. Januar, folgte Şule Gürel, Generalkonsulin der Türkei, der Einladung nach Ratingen und besuchte im Museum der Stadt Denizlis aktuelle Ausstellung „Paradies“. Bürgermeister Klaus Pesch hieß die Generalkonsulin, die von ihrer Mutter begleitet wurde, herzlich willkommen und nahm am gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung teil.  

Weiterlesen »

Das Tiefbauamt saniert zurzeit die Fahrbahndecke der Breslauer Straße in Ratingen-West. Nachdem die vorbereitenden Arbeiten im ersten Bauabschnitt (von der Westtangente bis zur Gleiwitzer Straße) im letzten Jahr beendet worden sind, werden jetzt im zweiten Bauabschnitt (von der Gleiwitzer Straße bis zur Brandenburger Straße) Schachtabdeckungen, Rinnen und Straßenabläufe als Vorbereitung für die anschließenden Asphaltarbeiten erneuert.

Weiterlesen »
Das Anmeldeverfahren zur Einschulung 2018/2019 ist in Ratingen seit dem 15. November 2017 offiziell abgeschlossen.
Weiterlesen »
Die städtische Wetterstation steht jetzt auf dem Kleingartengelände
Klaus Mönch, Mitarbeiter der Umweltabteilung im Amt Kommunale Dienste und als Ratingens „Wetterfrosch“ bekannt, hat auch für das abgelaufene Jahr die Wetterdaten ausgewertet und einen kleinen Jahresrückblick für 2017 zusammengestellt. Mönch betreut seit nunmehr 25 Jahren die städtische Wetterstation, die seit April vom alten Standort am Stadionring auf das Kleingartengelände „Dumeklemmer“ an der Daniel-Goldbach-Straße umgezogen ist.     
Weiterlesen »
Die Städtische Musikschule Ratingen lädt am Sonntag, 21. Januar 2018, um 17.30 Uhr wieder zum Neujahrskonzert in das Stadttheater ein. Der Eintritt ist frei.
Weiterlesen »
Die Mobile Jugendarbeit des Jugendamtes der Stadt Ratingen startet mit einer Erweiterung ihrer beliebten Angebotspalette in das neue Jahr, denn ab sofort gibt es neben den bereits etablierten Projekten in den Stadtteilen Lintorf, Ost und Tiefenbroich nun auch in Ratingen-Mitte einen Anlaufpunkt: „Fitnessboxen und Selbstverteidigung“ wird immer dienstags von 16 bis 17.30 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahren in der Turnhalle an der Philippstraße angeboten.
Weiterlesen »
Büro des Bürgermeisters

Ulrike Trimborn
Pressereferentin
Telefon 02102 5501063 
Fax 02102 5509105
pressestelle@ratingen.de

für technische Fragen zum RSS-Feed
Thomas Fedder
Internetredaktion
Telefon 02102 5504113
Fax 02102 5509411
redaktion@ratingen.de