13.04.2017

Selbstverteidigungskurs in der Begegnungsstätte Ratingen-West

In der städtischen Begegnungsstätte Ratingen West, Erfurter Str. 33 beginnt am Dienstag,  2. Mai 2017, um 11.30 Uhr ein Selbstverteidigungskurs für ältere Menschen ab 55.
 
Der Kurs wird geleitet durch den  Selbstverteidigungs-Experten  und Spezialisten für waffenlose Selbstverteidigung Sifu Tobias Kleinhans.
 
Für Menschen jenseits der 50 gibt es spezielle Techniken, um sich gegen einen Angreifer erfolgreich zur Wehr zu setzen. Aber nicht nur die körperliche Abwehr soll unterstützt werden, sondern auch eine  psychische Verstärkung soll durch das Training erreicht werden. Die Teilnehmer lernen, ihr Alltagsverhalten zu optimieren und  ihr persönliches Sicherheitsgefühl zu steigern.
 
Unterstützende Förderer dieses Kurses sind LEG Wohnen und Stadt Ratingen Infra West. Ein verbleibender Eigenanteil der Kursteilnehmer für 5 x 90 Minuten beträgt 19,00 €.
 
Anmeldungen sind möglich unter Tel. 02102 / 550-5080 oder direkt in der Begegnungsstätte.
 
 
Amt für Soziales, Wohnen und Integration
Stadt Ratingen
Büro des Bürgermeisters

Ulrike Trimborn
Pressereferentin
Telefon 02102 5501063
Telefax 02102 5509105
pressestelle@ratingen.de