17.03.2017

Stadt sucht alte Fahrräder für Dekozwecke zur „Tour de France“

Wenn am Sonntag, 2. Juli 2017, die 2. Etappe der Tour de France auch durch Ratingen führt, soll das Stadtbild thematisch dekoriert sein. Daher plant die Stadtverwaltung eine Fahrradaktion mit Schulen und sucht nun im Vorfeld der Tour etwa 50 alte Fahrräder, die von ihren Besitzern nicht mehr benötigt werden. Da die Räder nur für Dekorationszwecke gedacht sind, müssen sie nicht fahrtüchtig sein. Jedoch sollten natürlich alle für ein Fahrrad charakteristischen Teile noch vorhanden sein.
 
Nicht mehr benötigte Fahrräder können bis Freitag, 7. April (Beginn der Osterferien), bei Stephanie Engelhardt  vom Amt für Schulverwaltung und Sport, Minoritenstraße 3, Zimmer 0.05, abgegeben werden. Für Rückfragen ist sie unter Tel. (02102) 550-4025 erreichbar.  
 
 
Büro des Bürgermeisters
Stadt Ratingen
Büro des Bürgermeisters

Ulrike Trimborn
Pressereferentin
Telefon 02102 5501063
Telefax 02102 5509105
pressestelle@ratingen.de