17.03.2017

„Manege rockt“ am 31. März

Mit vier tollen Ratinger Bands heißt es am Freitag, 31. März 2017, wieder an der Jahnstraße 28 „Manege rockt“: Millhouse, Headfuse, Cosmic Souls und Lie with me betreten ab 19.30 Uhr die Bühne der Lintorfer Jugendeinrichtung.

Der Abend beginnt mit dem Auftritt der Band „Lie with me“, die sich im April 2015 gegründet hat und auch einen neuen Song im Gepäck hat. Sie probt zurzeit im Jugendclub West, wo Raum und Instrumente bereitstehen und auch Stücke aufgenommen werden. Sie bedient sich dabei verschiedener Stilrichtungen wie Pop, Rock, Funk oder Blues.
 
Als zweite Band wird „Cosmic Souls“ die Bühne einheizen. Auch wenn die Band nicht in stilistische Schubladen gesteckt werden möchte, würde man ihre Musik am ehesten als Alternative Rock bezeichnen. Sie gehören seit langer Zeit zur Ratinger Musikszene. Konzerte wurden in den letzten Jahren nur sporadisch gespielt, da die Musiker an einer Eigenproduktion ihres Debütalbums arbeiten, von dem vier Songs demnächst in einer limitierten Auflage als EP erscheinen werden.
 
Die dritte Band, „Headfuse“, wird an diesem Tag ihr letztes Konzert spielen. Sie existiert seit 2002 und hatte sich über viele Jahre einen Namen als experimentelles Alternative-Metal-Trio gemacht. Neben einigen kleineren Veröffentlichungen in Eigenregie waren es vor allem die vielen Live-Performances, welche überzeugen konnten. Songs wie “Constant Adolescent”, “Redefine” und “Lipstick Boy” wurden in der Presse gar als Hits gehandelt.
 
Treibender Bass, donnernde Grooves, Gitarrenwände und sowieso ganz großes Kino - das sind „Millhouse“, der Headliner an diesem Abend. 1996 haben sie ihr allererstes Konzert während des Kulturmarathons in der Manege gespielt und gewonnen. Nach einigen weiteren Auftritten in der Manege sagt der Gitarrist Carsten Stritzel: „Danach haben wir jedes Mal volles Haus gehabt und ein tolles Publikum, also daher ist die Manege unser Wohnzimmer!“
 
Karten für die Veranstaltung „Manege rockt“ können im Vorverkauf für sechs Euro in der Manege, bei Tabak Hamacher und im Kulturamt der Stadt Ratingen erworben werden. Auch wird es eine Abendkasse geben (Karten: neun Euro). Alle weiteren Informationen sind auf der Homepage www.jugendzentrum-manege.de zu finden.
 
 
Jugendamt
Stadt Ratingen
Büro des Bürgermeisters

Ulrike Trimborn
Pressereferentin
Telefon 02102 5501063
Telefax 02102 5509105
pressestelle@ratingen.de