22.03.2017

2. Kinderschutzfachtag in Ratingen

Das Jugendamt der Stadt Ratingen veranstaltet am Mittwoch, 3. Mai 2017, den 2. Kinderschutzfachtag. Dieser  findet von 14 bis 18 Uhr im Ferdinand- Trimborn Saal der städtischen Musikschule, Poststraße 23, statt und richtet sich an Fachkräfte, die beruflichen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben. Die Teilnahme ist kostenlos, erfordert jedoch eine Anmeldung unter www.stadt-ratingen.de/anmeldung.
 
Immer wieder sind Kinder und Jugendliche Misshandlung, Vernachlässigung, sexuellem Missbrauch und häuslicher Gewalt ausgesetzt. Nachdem der 1. Fachtag zum Thema Kinderschutz im Dezember 2016 die Verantwortungsgemeinschaft aller Institutionen, die beruflich in Kontakt mit Kindern und Jugendlichen stehen, in den Fokus genommen hat, soll der 2. Fachtag den Blick der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das Thema Kindeswohlgefährdung weiter schärfen und Ideen für fachlich angemessene Handlungsweisen geben.
 
Dr. med. Volker Arpe wird zum Thema „Warnhinweise für Kindesmisshandlung“ referieren. Im Anschluss folgt eine Podiumsdiskussion. Weitere Fragen zur Veranstaltung beantwortet Sabine Klocke, Ansprechpartnerin im Jugendamt, unter Tel. (02102) 550-5120.
 
Jugendamt
Stadt Ratingen
Büro des Bürgermeisters

Ulrike Trimborn
Pressereferentin
Telefon 02102 5501063
Telefax 02102 5509105
pressestelle@ratingen.de