30.10.2017

Ein Engel gegen das Vergessen

Die Ratingerin Irmtraud Pütter, Vorstandsmitglied  in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren Organisationen e.V., hat für den Erhalt der Friedhofskultur einen besonderen Beitrag geleistet und für den Waldfriedhof Ratingen Ost eine Skulptur „Friedhofsengel“ des bekannten Künstlers Martin Goedersmann gespendet.
 
Die Skulptur, Engel mit einer Trompete, ist ca. 1,80 hoch, soll für alle Religionen die Auferstehungsverheißung symbolisieren und trägt die Inschrift „Wachet auf ruft uns die Stimme“. Die Statue soll dazu beitragen, den Ort „Friedhof“, welcher Gedenkstätte, Ruhestätte und Parkanlage zugleich ist, wieder stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Am Freitag, 27. Oktober, wurde die Skulptur offiziell eingeweiht.
 
Amt Kommunales Dienste
Stadt Ratingen
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de