Integriertes Handlungskonzept - Ratingen Zentrum -

Innenstadtkonzept, Intek, Bürgerforum, Workshop, Integriertes Handlungskonzept, Innenstadt, Zentrum, Konzept Öffentlicher Raum, Neugestaltung Minoritenstraße, Neugestaltung Rathausumfeld, Sanierung des Rathauswestflügels, Innenstadtbüro, Quartiersmanagement, City, Sanierung, Fassaden, Busbahnhof, Citymanagement
Integriertes Handlungskonzept -Ratingen Zentrum-

In dem Integrierten Handlungskonzept ist für den Bereich des Stadtumbaugebietes Ratingen-Zentrum dargestellt mit welchen Planungszielen und Stadterneuerungsmaßnahmen innerhalb der nächsten 5-10 Jahre die Ratinger City – das „Herz unserer Stadt“ generationengerecht und nachhaltig gestärkt bzw. weiterentwickelt werden soll. Insgesamt werden mit dem Maßnahmenkatalog neue Impulse für eine nachhaltige Stärkung und Aufwertung der City als Lebens- und Arbeitsraum und entsprechend der Anforderungen des demografischen Wandels gesetzt. Im Jahr 2013 wurde mit den Bürgern/innen und politisch das Leitbild einer „Ausrichtung der Stadtentwicklung auf die Anforderungen des demografischen Wandels unter Berücksichtigung der historischen Qualitäten“ abgestimmt.

Das vom Stadtrat im Jahr 2013 beschlossene Integrierte Handlungskonzept bildet die Grundlage für die Aufnahme der Gesamtmaßnahme in das Städtebauförderprogramm „Stadtumbau West“ des Landes Nordrhein-Westfalen.
Folgende innerstädtische Stadterneuerungsmaßnahmen erhalten auf der Grundlage von Zuwendungsbescheiden der Bezirksregierung Düsseldorf Investitionszuschüsse aus Städtebaufördermitteln:

Zur Unterstützung der Stadt Ratingen ist das Büro steg NRW Gmbh mit den Leistungen des Quartiers- und Citymanagements bis zum Dezember 2018 beauftragt. Herr Hoeing, Frau Kirchhoff und Frau Schwengers zeigen Ihnen im INNENSTADTBÜRO Möglichkeiten zur Förderung aus dem kommunalen Fassaden-, Dach- und Hofflächenprogramm sowie aus dem kommunalen Verfügungsfonds auf und informieren und beraten Sie gerne zu den bezeichneten Stadterneuerungsmaßnahmen sowie zu aktuellen Themen der Innenstadtentwicklung.

Im Innenstadtbüro auf der Müheimer Straße 9 stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Herr Hoeing
E-Mail: hoeing@innenstadt-ratingen.de
Telefon 02102 8895313

Frau Kirchhoff
E-Mai: Kirchhoff@innenstadt-ratingen.de
Telefon 02102 8893729

Frau Schwengers
schwengers@innenstadt-ratingen.de
Telefon: 02102 8893729

Öffentlichkeitsbeteiligung (INTEK)