Wegweiser für Asylsuchende und ausländische Flüchtlinge

Asylbewerber, Erstinformationen, Orientierungshilfe, refugeeguide

Als eine Orientierungshilfe zu Beginn des Aufenthaltes in Ratingen hat die Stadt einen Wegweiser für Asylsuchende und ausländische Flüchtlinge herausgegeben. Die Broschüre gibt Information über die ersten notwendigen Schritt am Ort und hilfreiche Hinweise zur Integration in die hiesigen Lebensverhältnisse. Verbunden mit einem Adressenverzeichnis wird zudem auf verschiedene Beratungs- und Unterstützungsangebote aufmerksam gemacht.

Den Wegweiser gibt es in mehreren Herkunftssprachen. Er wird neu zugezogenen Flüchtlingen bei ihrer Ankunft in Ratingen ausgehändigt. Interessierte haben die Möglichkeit ihn auch in der deutschen Fassung als Download (siehe unten) zu bekommen.

Die zweite Auflage des Wegweisers in den Sprachen Arabisch, Deutsch, Persisch, Tigrinisch und Urdu wurde gefördert aus dem Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen "Zusammenkommen und Verstehen".

Logo des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW

Persönlicher Kontakt

Herr Rösnick

Amt für Soziales, Wohnen und Integration
Stellvertretender Integrationsbeauftragter, Koordinator für Flüchtlingsangelegenheiten
Telefon: 02102 550-5098
E-Mail: karlheinz.roesnick@ratingen.de
Refugeeguide
Allgemeinere Informationen zum Aufenthalt und Verhalten in Deutschland enthält der Refugeeguide, ein externes Angebot, welcher ebenfalls in mehreren Sprachen verfügbar ist.

Telefon 02102 550-0

E-Mail: stadt@ratingen.de