Amtsblatt

Das Amtsblatt ist das amtliche Bekanntmachungsorgan der Stadt Ratingen. Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt, die durch Rechtsvorschriften vorgeschrieben sind, werden hier - soweit keine anderen Rechtsnormen dagegen stehen - veröffentlicht, also bekannt gemacht. Auf diese Bekanntmachungen wird nachrichtlich in den Wochenblättern „Ratinger Wochenblatt“ und  "Dumeklemmer Ratingen" durch Abdruck des Inhaltsverzeichnisses hingewiesen.

 

Das Amtsblatt  der Stadt Ratingen enthält Satzungen, Ordnungen, ordnungsbehördliche Verordnungen, Angaben zu Bebauungsplänen, Widmungen, öffentliche Zustellungen, Tarife und Gebühren, sowie Termine und Tagesordnungen der Sitzungen des Rates der Stadt Ratingen. Auch amtliche Bekanntmachungen der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert - Verlust von Sparkassenbüchern u. Ä. - oder besondere Vorschriften von Behörden werden im Amtsblatt veröffentlicht.

 

Das Amtsblatt der Stadt Ratingen enthält  keine Stellenausschreibungen, öffentliche Ausschreibungen u. Ä.; diese Veröffentlichungen erscheinen in der Tagespresse, Fachpresse oder/und im Internet.

 

Das Amtsblatt der Stadt Ratingen erscheint nach Bedarf. Die neuesten Ausgaben liegen an der Infotheke des Bürgerbüros – Peter-Brüning-Platz 3, 40878 Ratingen – kostenlos zur Mitnahme bereit. Außerdem besteht die Möglichkeit eines regelmäßigen kostenlosen Bezuges per Email. Zu Einzelheiten wenden Sie sich bitte an das Rechtsamt (Herrn Kuck).

 

Die letzten Ausgaben liegen Ihnen hier im PDF-Format vor. PDF-Dateien können von jedem Rechner geöffnet und gespeichert werden, sofern der kostenlose Acrobat Reader von Adobe installiert ist. Zur Einsicht älterer Ausgaben wenden Sie sich bitte an das Rechtsamt (Herrn Kuck).